Skip to main content

 

Handy und Smartphone Suche – Diese Seite soll Ihnen helfen, die Auswahl von Geräten in diesem Preisbereich zu reduzieren und nur die Modelle anzuzeigen, die zu ihren Vorstellungen passen. Daher können Sie mit unserer Handysuche sehr einfach die technischen Merkmale der einzelnen Modelle einstellen und das System zeigt ihnen dann ausschließlich die Geräte an, die zu ihren Vorgaben passen. Dazu werden natürlich auch hier nur Modelle angezeigt, die im Preisbereich um 200 Euro oder darunter liegen.

Wenn Sie mit der Maus über die einzelnen Felder gehen, wird auch erklärt, um was es sich dabei genau handelt.

Wählen Sie ihr Wunschhandy

19404000
in mAh
46
in Zoll
516
in Megapixeln
864
14
in GB

Hinweis: Wenn Sie in einem Bereich keine Auswahl treffen, wird dieses Feld auch nicht berücksichtig. Wählen Sie also keinen Hersteller aus, gibt es in diesem Bereich keine Vorauswahl und es werden alle Modelle von allen Herstellern eingeblendet. 

Dazu gilt natürlich auch hier: ein Topmodell mit extrem guten Werten und Features in allen Bereichen gibt es in diesem Preisbereich leider nicht. Man muss sich daher in der Regel entscheiden: will man Modelle, die gute Ausdauerwerte haben und deren Akku lange durchhält oder setzt man lieber auf eine gute Kamera oder eventuell einen schnellen Prozessor? Alles zusammen wird man nicht finden, aber natürlich gibt es gute Modelle mit dem einen oder anderen Vorteil. Um weiterzuhelfen, welche Merkmale für ein aktuelles Smartphones besonders wichtig sind, haben wir an dieser Stelle nochmal einen kleinen Überblick zusammen gestellt.

Android – gibt es eigentlich noch Alternativen?

Im Bereich der Handys und Smartphones hat Android mittlerweile eine dominierende Rolle eingenommen. Man findet – mit wenigen Ausnahmen – im bezahlenbaren Bereich bis etwa 200 Euro an sich nur dieses Betriebssystem. Eventuelle Alternativen wären beispielsweise noch Windows 10 mobile (Windows Phone) aber dafür gibt es kaum noch Modelle und Microsoft selbst produziert keine günstigen Handys mehr. Dazu ist die Zahl der Apps sehr gering – viele interessante Apps sind unter Windows mobile nicht zu haben. Eine weitere Alternative wäre OxygenOS (beispielsweise bei der OnePlus-Reihe) aber einerseits basiert auch dieses System auf Android, wurde nur deutlich verändert, auf der anderen Seite bietet auch OnePlus kaum noch preiswerte Modelle an. Lediglich das OnePlus X ist noch für unter 500 Euro zu haben. Daher haben Verbraucher im Preisbereich von wenigen hundert Euro an sich nur eine Wahl: Android als Betriebsystem – im besten Fall in einer möglichst neuen Version.

Android One: Bei einigen Modellen findet man auch die Bezeichnung Android One. Das ist kein neues Betriebssystem sondern eher ein Standard, der garantiert, das Android auch auf Modellen mit weniger Technik ohne Probleme läuft.

Großes Display oder gute Laufzeit?

Moderne Handys haben immer größere Bildschirme und das ist zwar gut für das mobile Surfen, aber schlecht für die Ausdauer der Modelle. Mehr Bildschirm bedeutet auch höherer Energieverbrauch und entsprechend werden die Akkus der Geräte belastet. Einige Anbieter versuchen, größere Akkus zu verbauen, aber auch dem sind Grenzen gesetzt, da man die Akkus nicht unendlich groß machen kann. Daher bedeuten große Display derzeit immer auch weniger Laufzeit bzw umgekehrt: wer ein kleineres Display nutzt, kann wahrscheinlich länger surfen.

Wie wichtige ist der RAM Speicher?

Der RAM ist der Arbeitspeicher der Geräte und er ist (neben der Leistungs des Prozessors) sehr wichtig dafür, wie schnell die Geräte arbeiten. Im RAM lagert das Betriebssystem alle Daten, die für eine App oder eine andere Tätigkeit benutzt werden. Ist der RAM nicht groß genug muss das Smartphone immer wieder Daten aus dem (langsamen) internen Speicher nachladen. Damit dauert es dann deutlich länger, is eine App startet und ist die App offen, kann es zu Verzögerungen kommen.

Moderne Apps neigen dazu, immer größer zu werden und daher sollte auch der RAM angemessen dimensioniert sein. Mittlerweile ist auch bei Handys unter 100 Euro ein Wert von 1GB der Standard und darunter sollte man nicht mehr gehen, vor allem dann, wenn man auch die eine oder andere App auf dem Gerät nutzen will.